Wolkenkuckuck bringt Stephanie Allin Couture erstmals nach Österreich. Vereinbart jetzt gleich einen Termin zur Anprobe! Corona-sicher.

Termin vereinbaren!

Die Traumreise von der britischen Designerin und British Wedding Award Gewinnerin Stephanie Allin begann mit fünf Kleidern auf der Rückseite ihres Autos und einer Fahrt zu Harrods, um die Einkäufer zu treffen. Das war 1991 und Allin wusste damals noch nicht, wohin die Reise sie bringen würde. “Zwei der Entwürfe hatten großen Erfolg und ich und Julie erfüllten jeden Auftrag“, meint die Designerin ungläubig. Im selben Jahr eröffnete sie ihre erste Boutique in South Wales und erweiterte ihr Team auf fünf. Drei der Damen des originalen „Dream-Teams“ sind immer noch bei ihr!

“Misty“ aus der Spirit Kollektion 2021 © Wolkenkuckuck

Seit 1992 produziert Stephanie Allin ihre Kreationen auch für den Großhandel, um ihre Reichweite zu erhöhen. Sie war wahnsinnig stolz,als Boutiquen in Paris, den USA und sogar Australien ihre Kleider bestellten.

Ihre Inspiration holt sich die britische Designerin vor allem von Kunst, Reisen und Literatur. 2008 eröffnete sie ihre Londoner Boutique, was eine unglaubliche Erfahrung war.

Die relaxte Designerin, die immer am Boden blieb ist sehr darauf bedacht, dass all ihre Kleidungsstücke in Großbritannien von Hand gefertigt werden. Das Produktionsteam hat seinen Sitz in Mumbles, Südwales, und einige der Damen sind seit Beginn vor über 20 Jahren bei Stephanie.

Für die Bestellung eines maßgeschneiderten Kleides, wird, neben den Maßen, häufig ein Bild der Braut an die Schneiderin gesendet, damit sie nicht nur sieht, für wen sie das Kleid herstellt, sondern auch ein echtes Gefühl für deren Körper und die Passform bekommt.

Für einen Blick auf ihre schönsten, neuesten Modelle folgt ihr am besten diesem Link.

Termin vereinbaren!

Harte Fakten

Wolkenkuckuck Atelier
Max-Tendler-Straße 22/2
A-8700 Leoben
T: +43-(0)660 557 45 83
E: office@wolkenkuckuck.com